google-site-verification: googlef658f51c3f5957c6.html
E I M O P S T

Ein Organoid ist eine einfaches zellbasierte  In-vitro-Modell, bei dem Gewebe aus Zellen im Labor gezüchtet wird.  Gezüchteten Organoide bilden In-Vivo-Gewebe nach. Sie können aus Stammzellen oder Vorläuferzellen gezüchtet werden.

2009 wurde die Forschung zu Organoiden vorangetrieben, inzwischen können damit ganze Organsysteme hergestellt werden, wie Leber, Lunge, Darm pp.

Please follow and like us:
Pin Share
RSS
Follow by Email
Telegram